Zoe live

Kuhflüsterer

Christian Manser liest aus Kuhsignalen, was uns Kühe zu erzählen haben.

Christian Manser begleitet das Projekt Kuhkamera als Kuhflüsterer. Er arbeitet als Fachperson für Rindvieh am Landwirtschaftlichen Zentrum St. Gallen und ist unterwegs als Berater rund um das Thema Kuhsignale. Kühe erzählen uns nämlich viel. Christian Manser übersetzt diese Kuh-Mitteilungen in unsere Sprache.

Christian Manser: «Kühe erzählen ihren Landwirten mit klaren Signalen, ob ihre Bedürfnisse erfüllt sind oder nicht. Ein Beispiel: Kühe müssen ca. 14 Stunden am Tag liegen. Machen sie das nicht, haben ihre Liegeboxen kein optimales Format oder sind nicht gut genug eingestreut. Das wirkt sich negativ auf die Gesundheit und die Leistung der Tiere aus. In meiner Beratung zeige ich den Landwirten, auf welche Signale sie achten müssen und mit welchen Massnahmen sie auf die Signale reagieren können.»

Zum Thema Kuhsignale führt Christian Manser Weiterbildungsveranstaltungen und Vorträge durch – auch für nicht-Landwirte. Denn Kühe und Menschen sind gar nicht so unterschiedlich.

Christian Manser: «Seit ich mich mit Kuhsignalen befasse, beobachte ich auch Menschen viel genauer. Menschen verhalten sich in Gruppen sehr ähnlich wie Kühe in einer Herde. Ein Beispiel: In einer Gruppe von Leuten vor einem Apéro-Buffet gibt es immer solche, die sich vorne anstellen. Diese entsprechen den «Leitkühen», die im Laufstall an der Futterkrippe die besten Plätze für sich beanspruchen.»

Christian Manser zum Projekt Kuhkamera: «Zoe ist eine tolle Kuh, die für den Job als Kamerafrau bestens geeignet ist. Sie steht gerne im Mittelpunkt und lässt sich als ältere, erfahrenere Kuh nicht so leicht aus der Ruhe bringen.»

Partner