Zoe live

Zoe kriegt Besuch

Die gutmütige Milchkuh Zoe ermöglicht einen Einblick ins Kuhleben und klärt so über den Ursprung der natürli Zürioberland Regionalprodukte auf.

30.09.2017

Für die Kleinen ist der Besuch bei Zoe ein besonderes Erlebnis. Sie finden die Kuh mit der Kamera auf dem Kopf «…scho chli speziell» und freuen sich, die Kuh live zu sehen. 

Ernst Kocher, Gemeindepräsident von Wald, und Josef Gübeli, Gemeindepräsident von Fischenthal, erweisen Zoe die Ehre und besuchen Sie auf Ihrer Weide oberhalb von Gibswil. Sie finden es gut, wie die Aktion «Kuhkamera» Einblick gibt in die Landwirtschaft und die Herstellung von Regionalprodukten.

Michael Dubach, Regionalmanager von «natürli Zürioberland», ist begeistert vom Interesse an der Kuhkamera. Er freut sich über das grosse und positive Echo. «Denn die Aufklärung über die Nahrungsmittelproduktion sei sehr wichtig», so Dubach.

Partner